Unsere Mitglieder

Die Mitglieder der Volkssolidarität sind in Mitgliedergruppen organisiert. Die Arbeit in den Gruppen wird traditionell in Eigeninitiative ehrenamtlich geleistet. Durch ihr soziales und soziokulturelles Wirken prägen unsere Mitgliedergruppen wesentlich das Bild unseres Verbandes in der Öffentlichkeit.

Von gemeinsamen Ausfahrten und Veranstaltungsbesuchen über die Organisation von sportlichen Angeboten und Gruppenfeiern zum Frauentag oder zu Weihnachten bis hin zu Spielenachmittagen, Lesungen oder interessanten Diavorträgen wird in den Gruppen jede Menge organisiert, um die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben aufrecht zu erhalten. Dabei versuchen wir sicherzustellen, dass auch körperlich eingeschränkte Mitglieder die Angebote wahrnehmen können.

Außerdem gibt es drei Chöre, eine Line Dance Gruppe sowie verschiedene andere Interessengruppen innerhalb des Kreisverbandes, in denen sich unsere Mitglieder einbringen.

Mitglied werden

Helfen Sie viel – mit wenig Geld

Mit Ihrem Mindestmitgliedsbeitrag von 3 Euro im Monat können Sie und wir viel leisten! Zum Beispiel:

1 x 3 EUR = 1 Mittagessen für ein Kind, welches sonst kein Mittag bekommen würde.
10 x 3 EUR = 3 Stunden Betreuung eines Demenzkranken in unserer speziellen Wohngemeinschaft
100 x 3 EUR = Miete für eine unserer Begegnungsstätte für eine Veranstaltung

Spendengelder setzten wir gezielt regional vor Ort und projektbezogen ein.

Mitgliedergruppen

Bleiben Sie aktiv!

  • Als ehrenamtlicher Helfer können Sie uns und ihre Mitglieder direkt unterstützen.
  • In unseren 60 Mitgliedergruppen erleben Sie Geselligkeit und Abwechslung. Feste, Informationsveranstaltungen, Reisen und vieles mehr werden in den Gruppen und von uns organisiert.
  • Verschiedene Interessengruppen ermöglichen eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten: vom Töpfern über das Singen im Chor bis hin zum Tanzen
  • Unsere Bildungsakademie hält ein breites Kursangebot für Sie bereit – kostengünstig und in angenehmer Atmosphäre.

Angebote

Sport, Kunst, Kultur …

Mit unseren Angeboten geben wir den verschiedensten Interessen und Vorlieben unserer Mitglieder den nötigen Raum, ihre Ideen gemeinsam zu verwirklichen. Damit wollen wir auch einen Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft und dem Ausbau von Geras Veranstaltungslandschaft leisten.